Besuchen Sie unser Gebiet

17 Juli 2019

Treviso Bresciano

Treviso Bresciano: Sonne, saubere Luft und gutes Essen

Wo sind wir hier?

Treviso Bresciano ist ein ruhiges Bergdorf, 750 Meter über dem Meeresspiegel zwischen zwei Seen (Gardasee und Idrosee) gelegen und eingebettet zwischen den Bergen der Brenta-Gruppe.
Bekannt im letzten Jahrhundert für die Kolonie, in der Kinder zuerst wegen der Gebrechlichkeit mit Heliotherapie und dann wegen Lungenerkrankungen mit dem Wohnsitz im Sanatorium behandelt wurden, ist sie heute noch bekannt für das milde Klima und gesunde, saubere Luft und sonnige Gebiete.


Die Weiler von Treviso Bresciano

Das Dorf besteht aus drei Dörfern: Trebbio, Vico und Facchetti.
Vico befindet sich in der Gegend nördlich des Dorfes. Sein Name (lateinisch Vicus) bedeutet "Dorf". Hier befindet sich die kleine und charakteristische Kirche San Giovanni. Mit Blick auf den Platz befindet sich auch das Restaurant, das mehrfach vom nationalen Programm "La prova del cuoco" (Der Kochtest) ausgezeichnet wurde, einem Ziel für gierige Besucher. Von Vico aus beginnt der Weg, der zur alten Calchera führt, die nun besucht werden kann.
Trebbio befindet sich im Zentrum von Treviso Bresciano. Sein Name leitet sich vom lateinischen Trivium ab und bedeutet "Kreuzung von drei Straßen". Hier finden Sie die wichtigsten Dienstleistungen: Rathaus, Schulen, Apotheke, Bibliothek.....
Facchetti liegt im südlichen Teil der Stadt und hat seinen Namen von der ersten Familie, die sich dort niedergelassen hat. Hier befindet sich das Sportzentrum des Dorfes. Man muss diesen Weiler überqueren, um den Hügel von San Martino zu erreichen, einem traditionellen Bezugspunkt für Treviso Bresciano, wo sich die Hauptkirche befindet, die wie ein Leuchtturm das Land schützt.


Sport und Aktivitäten

Treviso Bresciano, eingebettet in die Berge, bietet die Möglichkeit, charakteristische Wege zu gehen, die zu verzauberten Orten führen.
Neben den mehr oder weniger anspruchsvollen Wanderungen in den Bergen sind der Reitweg, das Kastell des Ersten Weltkriegs und die verschiedenen Kirchen mit ihrem künstlerischen Erbe von großem Interesse.
Treviso Bresciano bietet seinen Gästen typische kulinarische Produkte, die mit großer Sorgfalt und unter Berücksichtigung der Umwelt und der Rohstoffe hergestellt werden.


Die Ereignisse

Im Laufe des Jahres gibt es mehrere Gelegenheiten, mehr über das Land und seine Traditionen zu erfahren: das Fest des Heiligen Martin am 11. November, der Stern mit seinen Sängern am 5. Januar, das Treffen der Motorradfahrer im September sind nur einige der unvergesslichen Ereignisse, die Sie in Treviso Bresciano erwarten.

Siehe auch

Der Newsletter von Immobiliare Piccinelli: Abonnieren Sie, um Vorschläge, Neuigkeiten und nützliche Informationen zu erhalten